Kurzzeitige Straßensperrung durch Sturm Sabine

Am gestrigen Nachmittag, dem 10.02.2020 informierte ein Anwohner die Reparaturabteilung der SWG über einen Sturmschaden an einem Baum am Hausgiebel des Wohngebäudes Lortzingstraße 49-55.

Auf Grund der bestehenden Bruchgefahr wurden sofortige Sicherungsmaßnahmen eingeleitet, zwei im öffentlichen Verkehrsraum geparkte Kraftfahrzeuge durch ein Abschleppunternehmen umgesetzt und der Gefahrenbereich abgesperrt. Durch die Firma Rosenke Grünanlagenpflege wurde bis in die Abendstunden begonnen den Baum zu entlasten bzw. abzutragen.

Die Baumfällarbeiten werden am heutigen Dienstag fortgeführt bzw. beendet und die Straßensperrung wieder aufgehoben.