Städtebauliches Entwicklungskonzept

Städtebauliches Entwicklungskonzept

Eine staatliche Förderung des Neubaus und der deutliche Einwohnerschwund führte seit 1997 zu einer Sättigung der Nachfrage an Mietwohnungen. Mit diesem Hintergrund erarbeitete die Stadt Chemnitz das sogenannte “Städtebauliche Entwicklungskonzept – Chemnitz 2020”. Zur Stabilisierung des Wohngebietes auf dem Sonnenberg wurden neben umfangreichen Sanierungs- auch Rückbauprojekte beschlossen. 2006 wurde mit dem Abriss der ausgewählten Häuser auf dem südlichen Sonnenberg begonnen.

Das könnte dich auch interessieren …